Ihr Partner für Gasreinigung, Abgasnachbehandlung und Biogastechnik
Get Adobe Flash player

Sonderlösungen





Auch im Bereich der Sonderlösungen haben wir die Produktpalette erweitert. So sind zum Beispiel im Bereich Doppelfilteranlagen die verschiedensten Ausführungsmöglichkeiten gegeben.


  • Reihenschaltung von Aktivkohlefiltern:

In einigen Anwendungsbereichen, zB. bei der Deponiegas- und der Klärgasfilterung sind verschiedene

die Schadgasbestandteile im Rohgas. In den o.g. Anwendungsfällen bestehen diese wesentlich

aus Schwefelwasserstoff und Siloxanen . Diese Schadstoffe benötigen unterschiedliche Aktivkohlen. Vor allem zu unterscheiden sind die Siloxane, welche sich in zwei Hauptgruppen aufteilen (1. leichtflüchtige Siloxane: L2; L3; L4 und PDMS, 2. schwerflüchtige Siloxane: D3; D4; D5; D6). Diese benötigen unterschiedliche Aktivkohlen die in einer aus zwei Filtern bestehenden Reihenschaltung bestehen, 


  • Parallelschaltung von Aktivkohlefiltern:

Ebenso kann auch eine Parellschaltung von zwei oder mehreren Aktivkohlefiltern realisiert werden. Ist zum Beispiel der Gasvolumenstrom sehr hoch, kann die Gasleitung  in mehrere Teile „aufgesplittet“ und in z.B. zwei oder mehrere parallel verlaufenden Einzelvolumenströmen gefiltert werden.


  • Sondergrößen:

Auch sog. Sondergrößen, die nicht in unseren Standardprodukten entsprechen, werden speziell auf Kunden-wunsch geplant, konstruiert und  gefertigt. Aber die Sondergrößen betreffen nicht nur größere Modelle , sondern ebenfalls kleinere Filtermodelle.  Wir gehen auf alle Kundenwünsche individuell ein.